Ich biete Ihnen ergotherapeutische Behandlungen im pädiatrischen Bereich, das heißt für Kinder und Jugendliche in allen Altersklassen, sowie die Behandlung von Erwachsenen (z.B. nach Schlaganfall, Handtherapie) an.

In meiner therapeutischen Arbeit wende ich einen klientenzentrierten, alltags- und zielorientierten Ansatz an. Das bedeutet, dass die Eltern und andere enge Bezugspersonen des Kindes wie Erzieher und Lehrer stark in den Therapieprozess eingebunden werden, bei der Zielformulierung maßgeblich beteiligt sind und die Therapie stets auf den Alltag des Kindes ausgerichtet wird.

In meiner Therapie habe ich folgende Arbeitsschwerpunkte und wende dabei unter anderem die aufgezählten Methoden und Verfahren an: Bei der Befundung stütze ich mich auf folgende Methoden und Testverfahren: